Telefon
E-Mail
Expertenbild

Rodica Pistea Kirschbaum

Senior Tax/Audit, Bachelor of Science

Email schreiben

5 Fragen an Rodica Pistea Kirschbaum

In welchen Bereichen sind Sie überwiegend tätig?

Schwerpunktmäßig bearbeite ich die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen, IKS-Prüfungen und Datenanalysen. Weiterhin bin ich mit der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuerdeklarationen, der Betreuung von internationalen Unternehmen und dem Support und Schulungen in branchenspezifischen IT-Anwendungen betraut. Zudem kümmere ich mich um Teilaspekte der internen Qualitätskontrolle.

Welche Probleme lösen Sie für Ihre Mandanten?

Meine analytische Herangehensweise verschafft mir einen guten Gesamtüberblick und erlaubt mir, im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Jahresabschlussprüfungen eine objektive Beurteilung über Lage und Geschäftsverlauf von Unternehmen zu treffen. Bei der Feststellung von Mängeln in der Rechnungslegung übernehme ich die Kommunikation mit den Mandanten.

Ich führe lösungsorientierte Prüfungen von internen Abläufen durch und biete unseren Mandanten individuelle Beratung zur Optimierung, Modernisierung und Digitalisierung von Prozessen sowie zu Mechanismen in ihren Unternehmen.

Mithilfe von neuester Software biete ich unseren Mandanten IT-gestützte Datenanalysen zur Aufdeckung von Unregelmäßigkeiten in Unternehmen an – auch im Hinblick auf anstehende Betriebsprüfungen.

Die Kommunikation zwischen Unternehmen und den Finanzbehörden ist aufgrund des komplexen Steuersystems für unseren internationalen Mandanten teilweise sehr schwierig; ich übernehme die Vermittlung und Beratung bei fremdsprachigen Mandanten.

Was zeichnet HLB Linn Goppold aus?

Wir sind eine moderne Kanzlei in einer konservativen Branche und haben ein großes Interesse an den neuesten Trends, der Digitalisierung und der zukunftsorientierten Optimierung von Abläufen. Dabei schreiben wir Datensicherheit immer groß.

Unsere flache Hierarchie sorgt für ein gutes Arbeitsklima und regt den Austausch zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten an. Selbstständiges Arbeiten und das „Mitdenken“ sind erwünscht und werden gefördert.

Auch was Gesetzesänderungen angeht, sind wir immer up to date. Neuerungen werden in internen und externen Schulungen besprochen und angewiesen. Das HLB-Netzwerk ermöglicht zudem einen direkten Austausch zu speziellen Themen mit unseren Partnerkanzleien weltweit.

Wie verlief Ihr beruflicher Werdegang?

Nach meiner Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel absolvierte ich ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf (B.Sc.) und arbeitete anschließend zwei Jahre als Prüfungs- und Steuerassistentin bei HLB-Förderer Keil und Partner in Saarbrücken. Im Mai 2013 bin ich nach München umgezogen und habe innerhalb des HLB-Netzwerks die Kanzlei gewechselt. Bei HLB Linn Goppold übernehme ich außer Prüfungs- und Steuerberatungstätigkeiten auch interne Aufgaben wie die Schulung und den Support in der Anwendung von verschiedener Software. Darüber hinaus setze ich mich aktiv für die Modernisierung im Rahmen der Digitalisierung sowie für die Einhaltung von Qualitätsstandards ein.

Was motiviert Sie bei Ihrer täglichen Arbeit?

Das selbstständige Arbeiten und das moderne Umfeld motivieren mich besonders. Aber auch das gute Arbeitsklima sorgt für ein angenehmes Miteinander unter den Kollegen.

Durch die Prüfung und Beratung von Unternehmen verschiedenster Branchen bleibt meine Arbeit stets spannend und abwechslungsreich.

Scrolling up